Konduktions- vs. Konvektions-Vaporizer

Im Allgemeinen arbeiten alle Vaporizer nach dem gleichen Grundprinzip: Sie nutzen sanfte und anhaltende Wärme zur Aktivierung von organischen Verbindungen, ohne das Material dabei zu verbrennen oder schädliche Verunreinigungen freizusetzen.Verschiedene Geräte erreichen dies jedoch auf unterschiedliche Weise. Bei der Konduktionsmethode wird zum Verdampfen Ihrer Mischung der direkte Kontakt mit…

Source

Source: https://cannabis-vaporizer.org/konduktion-vs-konvektion/

Warum Sie die beste Vape-Temperatur für Ihr Cannabis kennen müssen

Falls Sie beim Befüllen Ihres Lieblingsverdampfers nie sonderlich über die richtige Temperatur nachgedacht haben, sind Sie nicht allein – nur wenige Leute setzen sich ernsthaft mit diesem Thema auseinander.Kennen Sie jedoch die beste Vape-Temperatur für Ihre Kräuter, könnte dies einen weltbewegenden Unterschied Ihrer (evtl. fehlenden) Highs mit sich bringen. Und damit nicht genug:

Source

Source: https://cannabis-vaporizer.org/beste-temperatur/

Test Boundless CFX

Der CFX ist ein tragbarer Vaporizer für getrocknete Kräuter der Firma Boundless Vapes. Sie stellt auch den CF her, die kleinere und kostengünstigere Version des CFX. Beide Vaporizer ähneln den beliebten tragbaren Vaporizern Crafty und Mighty, allerdings mit einigen Unterschieden und einem niedrigeren Preis.Der CFX erwärmt sich in nur 20 Sekunden, nutzt eine Leitungs- und Konvektionsheizung…

Source

Source: https://cannabis-vaporizer.org/boundless-cfx/

Test DaVinci MIQRO

Der DaVinci MIQRO vereint schönes Design und fantastische Funktion in einem Vaporizer, der so klein ist, dass man ihn für den leichten Gebrauch überall hin mitnehmen möchte.Seine geringe Größe bedeutet jedoch auch eine kurze Akkulaufzeit, die der MIQRO aber durch austauschbare Batterien ausgleicht. Wenn Sie nach einem stylischen, sehr gut tragbaren Vaporizer suchen, der die Dampfqualität nicht…

Source

Source: https://cannabis-vaporizer.org/davinci-miqro/

Test Crafty Storz und Bickel

Storz & Bickel ist für seinen fantastischen Dampf bekannt; der Crafty lässt sich dank seiner handlichen Größe überallhin mitnehmen und erzeugt einen Dampf, der Sie vergessen lassen könnte, dass er tragbar ist – zumindest bis die Batterie leer ist!Sein breiter offener Luftstrom, seine großen Wolken und die starken Effekte legen die Messlatte für das mobile Vaping hoch; er hat dem Test der Zeit…

Source

Source: https://cannabis-vaporizer.org/crafty/

Test Firefly 2

Der Firefly 2 ist die zweite Generation des tragbaren On-Demand-Vaporizers mit dynamischer Konvektion von Firefly Vapor, die 2012 in San Francisco gegründet wurde. Die Aufheizzeiten des originalen Firefly waren bereits bahnbrechend; nun haben die Hersteller das Aufheizen des Firefly 2 noch schneller gemacht. Sie können eine Session mit dem FF2 in nur 3-5 Sekunden starten.

Source

Source: https://cannabis-vaporizer.org/firefly-2/

Test Mighty Vaporizer Storz und Bickel

Der Mighty-Vaporizer von Storz & Bickel ist ein batteriebetriebener tragbarer Hybridverdampfer, der schon ab dem ersten Zug effizient und leistungsstark verdampfen kann. Mit einem hochauflösenden LED-Display und einer großzügig dimensionierten Kammer ist es kein Wunder, dass dieser mächtige deutsche Vape in der Vaping-Community so beliebt ist. Der Mighty Vaporizer beinhaltet:

Source

Source: https://cannabis-vaporizer.org/mighty/

Session vs. On-Demand-Vaporizer

In einer Welt, in der laufend neue Vaporizer auf den Markt kommen, kann es schwierig sein, das perfekte Gerät für die persönlichen Bedürfnisse zu finden. Vapes gibt es in vielen verschiedenen Formen, Stilen und Funktionen. Einige werden mit Batterien betrieben, andere verwenden Butan, einige verwenden Konduktionssysteme, andere ein Konvektionsheizsystem. In einem früheren Beitrag haben wir bereits…

Source

Source: https://cannabis-vaporizer.org/session-vs-on-demand/

Test Boundless Tera

Der Tera ist der beste Vaporizer des bekannten Herstellers Boundless, der mit echte Konvektionserhitzung arbeitet und eine Weiterentwicklung vieler Features des CFX ist. Er leistet gute Arbeit und wird besonders für seine Heizkammer aus Edelstahl, das leicht abnehmbare Mundstück und seine extrem schnelle Aufheizzeit gelobt. Es wurden eine Reihe von Upgrades zu früheren Boundless Vaporizern…

Source

Source: https://cannabis-vaporizer.org/boundless-tera/

Test Fury 2 von Healthy Rips

Der Healthy Rips Fury 2 ist eine Variante des Originals Healthy Rips im neuen Design. Es gab keine großen Änderungen abgesehen von dem zusätzlichen Stealth Modus, verbesserte Silikonabdichtungen und die Möglichkeit, den Power-Knopf nur drei- statt fünfmal zu drücken, um den Vaporizer anzuschalten.

Der Fury 2 ist klein und diskret – und doch nicht zu unterschätzen. Der Neue von Healthy Rips ist nicht nur erschwinglich und tragbar, sondern auch unglaublich einfach zu bedienen.

Was ist in der Box?

  • ​Healthy Rips Fury 2 Vaporizer
  • Schützende Mundstück-Abdeckung
  • Pinzette +
  • Füllwerkzeug
  • Bürste
  • ​USB-Ladekabel
  • Stecker

Wenn Sie den Dampf des Fury 2 noch stärker abkühlen wollen, haben Sie verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun. Das erste ist ein ziemlich langes Glasmundstück, das an der Fury 2 befestigt werden kann. Wenn das nicht ausreicht, können Sie ein Bubbler-Mundstück erwerben, das Wasser hat ebenfalls einen kühlenden Effekt.

Tragbarkeit

Der Fury 2 ist so klein, dass er problemlos in jede Hosentasche passt. Er ist sehr diskret, man kann ihn mit einer Hand komplett umschließen, er ist in der geballten Faust praktisch unsichtbar.

Maße: 50 x 27 x 81 mm (ca.)

Design- und Fertigungsqualität

Der Fury 2 hat eine einteilige Hülle mit Kirksite Legierung. Kirksite ist eine Zink-Aluminium-Legierung, die diesen Vaporizer echt widerstandsfähig macht. Er ist mit weichen Kunststoff beschichtet, der langlebig ist und gut in der Hand liegt. Das Mundstück besteht aus lebensmittelechtem Kunststoff mit einem Glaseinsatz.

Der Vaporizer ist auch ziemlich einfach zu bedienen, da Sie das Mundstück einfach entfernen, wenn Sie ihn befüllen. Der Fury 2 liegt gut in der Hand und die verschiedenen Steuertasten sind strategisch gut platziert. Obwohl es für diesen Vape eine Reihe von verschiedenen optionalen Mundstücken gibt, ist die Standardvariante eine gute Wahl.

​Merkmale und Temperatureinstellungen

Der Fury 2 ist einer der kleinsten Vaporizer überhaupt, aber er schafft es, trotz seiner geringen Größe sehr funktional zu sein. Er verfügt über eine präzise Temperaturregelung und einen OLED-Bildschirm zur Überwachung aller wichtigen Funktionen des Gerätes.

Die Temperatur lässt sich zwischen 160 und 220°C einstellen und das Gerät erwärmt sich sehr schnell. Es dauert nur etwa 20 Sekunden, 180°C zu erreichen, was fast so schnell ist wie ein On-Demand-Vape.

Die Benutzeroberfläche besteht aus dem typischen Power-Knopf, der dreimal gedrückt werden muss, und einem Hoch- und Runter-Knopf, um die Temperatur einzustellen. Der Bildschirm zeigt Ihnen die eingestellte Temperatur an sowie den genauen Batteriestand. Es gibt auch einen Timer, der das Gerät nach 4 Minuten abschaltet.

Dampfqualität

Obwohl der Vaporizer damit beworben wurde, nur Konvektionserhitzung zu nutzen, wird eigentlich eine Hybrid-Variante verwendet, die sowohl aus Konduktions- als auch aus Konvektionserhitzung besteht. Während dies für einige weniger attraktiv sein mag, verwenden viele erstklassige Geräte eine Hybridheizung wie z.B. der Mighty.

Es ist auf jeden Fall ein Solo Vaporizer, da er nur etwa 0,15 Gramm bis 0,20 Gramm Kraut aufnehmen kann. Das ist die perfekte Größe für einen Solo Vaporizer, was Sinn macht, da es sich um einen ziemlich kleinen Vaporizer handelt.

Die Dampfqualität des Healthy Rips Fury 2 ist sehr beeindruckend, besonders bei einer so kleinen Größe. Mit dem Standardmundstück ist die Zugfestigkeit definitiv besser als der Durchschnitt! Der Geschmack ist sehr schön und gleichmäßig, während Potenz und Wolken-Größe definitiv sehr solide sind!

​Batterie

Dies ist der größte Nachteil des Fury 2. Der 1600 mAh Akku hält nur 30 bis 40 Minuten, bevor er wieder aufgeladen werden muss. Das Aufladen dauert etwa 90 Minuten, was nicht allzu schlimm wäre, wenn es nicht länger als die Nutzungszeit wäre. Darüber hinaus ist der Akku nicht austauschbar.

​Reinigung

Das Fury 2 ist ein ziemlich wartungsarmes Gerät, ein weiterer Vorteil. Das bedeutet, dass die Reinigung ziemlich einfach ist, da Sie einfach Wattestäbchen und Isopropylalkohol verwenden können, um sowohl die Kräuterkammern als auch das Mundstück zu reinigen.

​Fazit

Der HR Fury 2 ist der Vape für trockene Kräuter für jeden, der Portabilität und Diskretion ebenso schätzt wie eine gute Dampfqualität. Der Fury 2 hat all diese Eigenschaften und verfügt über ein cooles Sortiment an optionalem Zubehör. Also, wenn Sie auf der Suche nach einem Vape sind, der einen großartigen Geschmack und Stealthy-Dampfen bietet, dann ist der Fury 2 eine gute Option.

Source: https://www.cannabis-vaporizer.org/hr-fury-2/